e

nichts

Ihre Spende an den Verein

Amount:


ELW 1 Einsatzleitwagen (Standort: Landkreis Fulda)

 

Mercedes Sprinter

 

Anschaffung und Ausbau im Winter 2013.

Aus dem Einsatzleitwagen werden die Einsätze geleitet.

Hierzu stehen zwei Funkarbeitsplätze zur Verfügung. Über dieses Fahrzeug werden alle Informationen beschafft, die für den Einsatzerfolg wichtig sind und an die Teams weitergeleitet.

 

Ausstattung:

- Computer mit Einsatz-/Kartensoftware

- Drucker Wi-Fi

- Externer TFT Bildschirm

- Zwei 2-meter Funkarbeitsplätze

- 10 2-meter Handfunkgeräte

- GPS-Handgeräte und GPS/GLONASS-Ortungsgeräte

- Mobile Stromversorgung 2 KW (Honda)

- Werkzeug, Abseiltechnik, Erste Hilfe Mensch/Hund

 


 

KdoW Kommandowagen (Standort: Vogelsbergkreis)

 

Ford Focus

 

Anschaffung und Ausbau Frühjahr 2013.

Der KdoW dient zur schnellen Erkundung und Personen sowie Hundebeförderung in einem Einsatz.

 


 

Astro 320 mit Halsband Technische Ortung der Hunde

Astro

 

Biologische und Technische Ortung

 

Mit dem Astro 320 und dem Halsband  kann man genau verfolgen, wo der Hund sich befindet und welche Strecke er abgelaufen ist. Das ist für den Hundeführer, sowie auch für die Einsatzleitung in Echtzeit am GPS-Gerät  und am PC/Monitor möglich. Das bedeutet auch, das der Standort sofort zu ermitteln ist per Koordinaten und Karte auf dem Livestream des PCs/Monitors.

 

Technische Daten:

- bis zu 10 m Tiefe wasserdicht
- Akkulaufzeit bis zu 54 Stunden (je nach eingestelltem Sendeintervall: 5, 10, 30 oder 120 Sekunden)
- genaue Positionsbestimmung durch Verwendung von 2 Systemen (GPS, GLONASS)
- stabile Stahl-VHF-Antenne mit einer Sendereichweite von bis zu 14,5 km
- intelligentes Energie-Management mit Rescue-Modus
- Bell-Modus