e

nichts

Ihre Spende an den Verein

Amount:


Einsatz

62 Gemeinden, 3.950 qkm, 445.000 Einwohner

Das Haupteinsatzgebiet der "BRH-Rettungshundestaffel Fulda e.V." sind die Landkreise Fulda, Hersfeld-Rotenburg und Vogelsbergkreis.

In den Landkreisen Fulda und Vogelsberg wohnt jeweils ein zertifizierter Zugführer. Hier ist auch jeweils ein ELW stationiert. In Bad Hersfeld steht eine qualifizierte Rettungshundeführerin für den Erstkontakt mit der Polizei zur Verfügung. Somit kann nach der Alarmierung eine zeitnahe Kontaktaufnahme zur Einsatzleitung vor Ort gewährleistet werden.

Bei Großschadenslagen stehen wir im Rahmen der Nachalarmierung im gesamten Bundesgebiet zur Verfügung.

Diese möglichen Szenarien werden in regelmäßigen, überregionalen Einsatzübungen in Zusammenarbeit mit der Polizei, Feuerwehr, THW und den Rettungsdiensten geübt.


Wir sind da wenn Sie uns brauchen!