e

nichts

Ihre Spende an den Verein

Amount:


MTB-Bewerter Schulung

Vom 25.04. – 27.04.14 hat Marcel Tretiak erfolgreich an der Mantrailing-Basistest Schulung teilgenommen.

 

Hier wurden die Inhalte in der Theorie und Praxis nach Vorgabe der Prüfungsordnung und des Leitfadens für MTB-Bewerter für die Abnahme eines Basistestes für Mantrailer vermittelt.

 

Ab sofort hat die BRH Staffel Fulda einen Bewerter um im Bundesverband Rettungshunde einen Basistest abnehmen zu können. 

 

 


 

 

Schnupperkurs 2014 - Abschlusstag

05.04.2014

 

Am Samstag endete unser erster vierwöchiger Schnupperkurs mit einem gemeinsamen Abschlusstraining.

 

Im Schnupperkurs lernten die Teilnehmer sowohl die Grundlagen der Rettungshundeausbildung mit dem Hund kennen (Fläche, Trümmer, Mantrailing, Gerätearbeit) als auch die Ausbildung des Hundeführers (Orientierung, Funken).

 

Wir freuen uns sehr über das positive Feedback des Kurses und ganz besonders über 5 neue Mitglieder, die nun mit ihren Hunden ihre Ausbildung zum Rettungshundeteam bei uns beginnen. Allen Zwei- und Vierbeinern wünschen wir viel Spaß und Erfolg!
 


BRH-Workshops

04. - 06.04.2014

Ein ereignisreiches und lernintensives Wochenende liegt hinter uns.

Vom 04. - 06.04. nahmen unsere Mitglieder Angelique Tschuck und Daniel Reum mit Riesenschnauzer Rumpelstilzchen am Trümmer-Workshop für Anfänger in Hünxe / Weeze teil und lernten dort die Grundlagen der Trümmerarbeit kennen. Trainiert wurde in Weeze auf einem sehr abwechslungsreichen Trümmergelände, auf dem die Teilnehmer einen guten Einblick in diese anspruchsvolle Arbeit erhielten.

Am 06.04. besuchten unsere Mitglieder Ellen Christl und Sandra Lauber den Grundlagen-Workshop "A1 - Lerntheorie und Lernverhalten" in Hohenstein.

In Theorie und vor allem auch vielen praktischen Übungen konnten die Teilnehmer in das Thema eintauchen und ihre Kenntnisse über die Ausbildung von Hunden erweitern. Ein großes Lob und Dankeschön geht an die ausrichtende Staffel BRH-RHS Rheingau-Taunus für die Organisation und tolle Verpflegung und natürlich an die drei Referentinnen des BRH, Andrea Rädle, Melanie Schweizer und Tamara Heusel.

 


 

Ein kleiner Riesenschnauzer wird Rettungshund

03.04.2014


Riesenschnauzerwelpe Black Gizmo hat seine Ausbildung zum Rettungshund begonnen.

 

Zu Hause ist Gizmo bei unserer Ausbildungsleiterin, Brigitte Rockel, und ist damit in besten Händen.

Gizmo ist ein aufgewecktes Kerlchen und hat schon viel Spaß bei seinen ersten kleinen Trainingseinheiten mit uns.

 
Wir freuen uns, den Kleinen auf dem Weg zum Riesenschnauzer und Rettungshund begleiten zu können.

  


 

Ellen & Madonna in der Ausbildung

14.03.2014

 

Heute stellen wir ein neues Rettungshundeteam in Ausbildung vor:

 

Ellen Christl mit Parson Jack Russell Hündin Madonna.

 

Beide sind seit Ende letzten Jahres dabei und werden im Bereich Fläche und Trümmer ausgebildet.

 

Wir wünschen dem quirligen Team weiterhin viel Spaß und Erfolg auf dem Weg zum geprüften Rettungshundeteam!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

Flächenprüfung in Schlitz

01.03.2014

 

Zur Frühjahrsprüfung Fläche starteten neben unseren eigenen Hundeführern auch Teilnehmer der BRH RHS Rhein-Main und Am Rothaarsteig.

Bei milden Temperaturen stellten sich alle Teams der Prüfung in einem anspruchsvollen Gelände, das Hund und Hundeführer forderte.

Wir freuen uns sehr, folgenden Teams zu ihren bestandenen Wiederholungsprüfungen gratulieren zu können:

BRH RHS Fulda
Brigitte Rockel mit Floyd
Peter Laufer mit Charly
Christiane Kerscher mit Bona

BRH RHS Am Rothaarsteig
Michael Ruhs mit Fenja

BRH RHS Rhein-Main
Petra Hahn mit Thila
Manuela Fuhr mit Amy

 
Bedanken möchten wir uns auch bei Leistungsrichter Volker Marx für das faire Richten.

Und: ohne Helfer geht gar nichts!

Vielen Dank  für euren Einsatz bei der Organisation und Durchführung der Prüfung.

 


 

Flächen-Workshop in Hünxe

21. - 23.02.2014

 

Der erste Flächen-Workshop in diesem Jahr startete mit dem Thema "Lenken versus Führen".

 

Diesmal waren neben Brigitte Rockel, die als Mitarbeiterin auf dem Workshop eine Station betreute, Jörg Wischnewski, Ina Rehberger und Sandra Lauber dabei.

 

Im Theorieteil wurde das Thema vorgestellt und an zwei Tagen an verschiedenen Stationen am

 

  • Führen
  • Rückwärtsaufbau
  • Schwedisches Modell (Revier)
  • Schicken auf Zielobjekte
  • Stoppen

und noch an vielem mehr gearbeitet.

 

Auch diesmal gab es wieder viel Input und neue Übungen, die wir für das Training zu Hause mitnehmen konnten.

 

Der Spaß und die Gemeinschaft mit den Ausbildern und Teilnehmern aus ganz Deutschland kam ebenfalls nicht zu kurz und so hatten wir ein tolles Wochenende!

 


 

Unsere Staffel bei Martin Rütter in Fulda.

17.02.2014

 

Mit einem Infostand waren wir bei Martin Rütters Show "Der tut nix" in der Esperantohalle in Fulda vertreten. Wir hatten so die Möglichkeit über unsere ehrenamtliche Arbeit und den kommenden Schnupperkurs zu informieren.



Wir bedanken uns ganz herzlich bei Martin Rütter für diese schöne Gelegenheit, unsere Staffel einem breiten Publikum zu präsentieren!

 


 

Daniela Rankl bildet Ihren Hund im Mantrailing aus

11.02.2014

 

 Daniela Rankl wird nun Ihren Hund Cuba zum Mantrailer (Personenspürhund) ausbilden.

 

IMG 0803

 

 

Cuba und seine Hundeführerin sind mit Eifer dabei und machen große Fortschritte. Wir wünschen weiterhin viel Spaß und Erfolg auf dem Weg zum geprüften Rettungshundeteam.

 


 

ZF 1 - Zugführerzertifizierung

08.- 10.02.2014

Seit vergangenem Wochenende haben wir eine weitere Einsatzassistentin im Team!


Nach bestandenem Eingangstest wurden die Teilnehmer unter anderem in Gruppenarbeiten geschult in den Themen
 

  • Einsatzablauf und -durchführung
  • Dokumentation
  • Anforderungen Zugführer / Hundeführer
  • Geländeermittlung und -einteilung
  • Lagebeurteilung
  • Stress im Einsatz


Wir gratulieren Nicole Möller ganz herzlich zur Einsatzassistentin und freuen uns auf die kompetente Unterstützung im Einsatz.


 

Ben und Rumpelstilzchen in der Ausbildung

03.02.2014

 

Im  November haben zwei weitere zukünftige Rettungshundeteams ihre Ausbildung in der Fläche begonnen.

 

Marie Orlob mit Labrador Retriever Ben

 

 

sowie Daniel Reum und Angelique Tschuck mit Riesenschnauzer Rumpelstilzchen.

 

 

 

Beide Junghunde und ihre Hundeführer sind mit Eifer dabei und machen große Fortschritte. Wir wünschen weiterhin viel Spaß und Erfolg auf dem Weg zum geprüften Rettungshundeteam.