e

nichts

Ihre Spende an den Verein

Amount:


Theorieseminar A4 “Der Kick mit dem Klick“

02.08.14

 

Am Samstag richtete die BRH RH - Staffel Fulda das Theorieseminar A4

“Der Kick mit dem Klick“ in Fulda - Bronnzell aus. Unter der Leitung von

Dr. Nadja Roßberg, Tanja Drommershausen und Edith Vieser Referat Ausbildung und Basisausbildung Hundeführer, nahmen 30 Hundeführer, aus verschiedenen BRH RH - Staffeln erfolgreich teil.

 

Schwerpunkt dieser Theorieveranstaltung war:

“Die Einführung des Klickers, in die Ausbildungsarbeit“.

 

Durch Theorie- und Praxisübungen, wurde den Hundeführern die Anwendung des Klickers und die damit erfolgreiche Ausbildung der Hunde, in verschiedenen Bereichen wie Unterordnung, Gerätearbeit, Flächen- und Trümmertraining nahe gebracht.

 

 


 

Die BRH RH Staffel Fulda e.V. bei dem “Tag des Blaulichts“

15.07. - 16.07.14

 

Auf dem Uniplatz in Fulda fand auch in diesem Jahr wieder der “Tag des Blaulichts“ statt. Viele Rettungsorganisationen wie die Polizei, Feuerwehr, Bundeswehr, Deutsches Rotes Kreutz, Malteser Hilfswerk und die Rettungshunde Staffel Fulda waren wieder dabei. Um den Bürgern, Schülern und Jugendlichen, die kurz vor ihrem Schulabschluss stehen, die ehrenamtlichen Tätigkeiten und die verschiedenen Berufsmöglichkeiten, für eine eventuell anstehende Ausbildung in diesen Berufsbereichen vor Augen zu führen, waren die Einsatzkräfte mit ihren Infoständen vor Ort.

 

So entstanden viele interessante Gespräche, im Bezug auf die ehrenamtliche Tätigkeit der Rettungshunde Staffel, die damit verbundene Ausbildung der Hunde und Hundeführer und die darauf folgenden Einsätze. Auch an diesen zwei Tagen, konnte die Rettungshunde Staffel Fulda einige Hundebesitzer mit ihren Hunden zu einem Probetraining gewinnen.

 

Natürlich werden auch weiterhin engagierte Menschen und motivierte Hunde benötigt, um im Erstfall vermisste Personen zu suchen, zu finden und ihnen professionell helfen zu können.

 

 

 


 

Trümmerprüfung mit Bestnote absolviert!

22.06.14

 

Auf dem Trümmergelände in Emsbüren, dass zu der BRH - Rettungshunde Staffel Lingen Ems gehört, fand eine der diesjährigen Trümmerprüfungen statt. Leistungsrichter Volker Marx vergab an unser erfahrenes Rettungshunde - Team Brigitte Rockel und ihren Labrador Retriever Floyd die Bestnote “vorzüglich“!

 

Unter der Zeitvorgabe von 30 Minuten, fand das eingespielte Team innerhalb von nur 5 Minuten alle drei “Opfer“ in den Trümmern und verdiente sich somit zu recht die Bestnote.

 

 

Herzlichen Glückwunsch!

 

 

 


 

 

Aktion in der Bäckerei Vogt in Nüsttal

Aktion in der Bäckerei Vogt in Nüsttal

Die Bäckerei Christof Vogt in Nüsttal hat eine tolle Spendenaktion ins Leben gerufen.

 

Vom 01.07. – 31.12.2014 werden bei den Aktionsprodukten in den Aktionswochen in der Bäckerei Vogt 10 Cent der BRH-Rettungshundestaffel Fulda e.V . gespendet.

 

Wir bedanken uns schon jetzt für diese tolle Aktion und das Engagement des Familienunternehmens Vogt!

 


 

Vorführung auf dem Stadtteilfest in Fulda

14.06.14

 

Heute repräsentierten einige Rettungshunde - Teams

die BRH Rettungshundestaffel Fulda e.V.

bei einer Vorführung in Fulda-Kohlhaus.

 

Um den zahlreichen Zuschauern einen Einblick in die Rettungshundearbeit zu ermöglichen, zeigten die Hundeführer mit ihren Hunden einige der vielen Ausbildungsschritte aus der Rettungshundearbeit.

 

Vom Ausbildungsbeginn bis zum geprüften und einsatzfähigen Rettungshund.

Diese beinhalten u.a. die Unterordnung für die Begleithundeprüfung, die Gerätearbeit für die Flächen- und Trümmerhunde und die verschiedenen Anzeigeformen der Hunde, wenn sie eine vermisste Person gefunden haben.

 

 

 

 


 

Mantrailing Basistest am 31.05.14

31.05.2014

 

In Fronhausen bei der BRH-Rettungshundestaffel Rothaarsteig fand heute der Mantrailing Basis Test statt, der von jedem Mantrailing-Team absolviert werden muss, um zu weiteren Prüfungen zugelassen zu werden.

 

Hier hat unser Team Caroline Eckhardt mit Emma erfolgreich Bestanden.


Herzlichen Glückwünsch!

 

Die erste Hürde ist genommen. Macht weiter so!

 

 


 

 

MTB-Bewerter Schulung

Vom 25.04. – 27.04.14 hat Marcel Tretiak erfolgreich an der Mantrailing-Basistest Schulung teilgenommen.

 

Hier wurden die Inhalte in der Theorie und Praxis nach Vorgabe der Prüfungsordnung und des Leitfadens für MTB-Bewerter für die Abnahme eines Basistestes für Mantrailer vermittelt.

 

Ab sofort hat die BRH Staffel Fulda einen Bewerter um im Bundesverband Rettungshunde einen Basistest abnehmen zu können. 

 

 


 

 

Schnupperkurs 2014 - Abschlusstag

05.04.2014

 

Am Samstag endete unser erster vierwöchiger Schnupperkurs mit einem gemeinsamen Abschlusstraining.

 

Im Schnupperkurs lernten die Teilnehmer sowohl die Grundlagen der Rettungshundeausbildung mit dem Hund kennen (Fläche, Trümmer, Mantrailing, Gerätearbeit) als auch die Ausbildung des Hundeführers (Orientierung, Funken).

 

Wir freuen uns sehr über das positive Feedback des Kurses und ganz besonders über 5 neue Mitglieder, die nun mit ihren Hunden ihre Ausbildung zum Rettungshundeteam bei uns beginnen. Allen Zwei- und Vierbeinern wünschen wir viel Spaß und Erfolg!
 


BRH-Workshops

04. - 06.04.2014

Ein ereignisreiches und lernintensives Wochenende liegt hinter uns.

Vom 04. - 06.04. nahmen unsere Mitglieder Angelique Tschuck und Daniel Reum mit Riesenschnauzer Rumpelstilzchen am Trümmer-Workshop für Anfänger in Hünxe / Weeze teil und lernten dort die Grundlagen der Trümmerarbeit kennen. Trainiert wurde in Weeze auf einem sehr abwechslungsreichen Trümmergelände, auf dem die Teilnehmer einen guten Einblick in diese anspruchsvolle Arbeit erhielten.

Am 06.04. besuchten unsere Mitglieder Ellen Christl und Sandra Lauber den Grundlagen-Workshop "A1 - Lerntheorie und Lernverhalten" in Hohenstein.

In Theorie und vor allem auch vielen praktischen Übungen konnten die Teilnehmer in das Thema eintauchen und ihre Kenntnisse über die Ausbildung von Hunden erweitern. Ein großes Lob und Dankeschön geht an die ausrichtende Staffel BRH-RHS Rheingau-Taunus für die Organisation und tolle Verpflegung und natürlich an die drei Referentinnen des BRH, Andrea Rädle, Melanie Schweizer und Tamara Heusel.

 


 

Ein kleiner Riesenschnauzer wird Rettungshund

03.04.2014


Riesenschnauzerwelpe Black Gizmo hat seine Ausbildung zum Rettungshund begonnen.

 

Zu Hause ist Gizmo bei unserer Ausbildungsleiterin, Brigitte Rockel, und ist damit in besten Händen.

Gizmo ist ein aufgewecktes Kerlchen und hat schon viel Spaß bei seinen ersten kleinen Trainingseinheiten mit uns.

 
Wir freuen uns, den Kleinen auf dem Weg zum Riesenschnauzer und Rettungshund begleiten zu können.

  


 

Ellen & Madonna in der Ausbildung

14.03.2014

 

Heute stellen wir ein neues Rettungshundeteam in Ausbildung vor:

 

Ellen Christl mit Parson Jack Russell Hündin Madonna.

 

Beide sind seit Ende letzten Jahres dabei und werden im Bereich Fläche und Trümmer ausgebildet.

 

Wir wünschen dem quirligen Team weiterhin viel Spaß und Erfolg auf dem Weg zum geprüften Rettungshundeteam!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

Weitere Beiträge...

  1. Flächenprüfung in Schlitz

Unterkategorien